The Family of Man Führung
The Family of Man - Unesco

"The Family of Man" zählt zu den meist gesehensten Fotoausstellungen aller Zeiten: 10 Millionen Menschen haben sie seit den 1950er Jahren besucht. Sie wurde 1955 von Edward Steichen für das Museum of Modern Art in New York zusammengestellt und bereiste danach die ganze Welt.Heute gehört die Ausstellung zum Weltdokumentenerbe der UNESCO und befindet sich im renovierten Schloss Clervaux.

Die Ausstellung wurde von Edward Steichen als eine Reihe von Momentaufnahmen und Emotionen konzipiert, die in Zeiten des Kalten Krieges eine Botschaft des Friedens vermitteln sollten. Die Reaktionen der Besucher zeugen jedoch auch heute noch vom aktuellen Charakter der Aufnahmen, von denen einige sogar zu Ikonen der Fotogeschichte wurden. Die Ausstellung umfasst 503 Fotografien von 273 Fotografen aus 68 Ländern, wie z.B. Dorothea Lange, Henri Cartier-Bresson, August Sander, Bill Brandt, Robert Capa, Wayne Miller, ...

  • The Family of Man
  • Weltkulturerbe
  • Unesco
Enthalten

Ticket & Gratis Führung

Dauer90 Minuten
Wichtige Informationen

Die Sprache der Führung kann den Teilnehmern angepasst werden.

Zusätzliche InformationenNet uni meng Mask-DE.pdfNet uni meng Mask-EN.pdfNet uni meng Mask-FR.pdf
ab
6,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.